Buch: »Die Getriebenen – Merkel und die Flüchtlingspolitik«

Robin Alexander, Welt –Journalist, könnte mit seinem Buch »Die Getriebenen – Merkels und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Inneren der Macht«, das Potential haben, die Bundestagswahl aufzumischen. So zumindest die Einschätzung von Alexander Görlach in der WirtschaftsWoche. Die Einblicke, die Alexander in das politische Tun bzw. Nicht-Tun der Bundeskanzlerin und ihren engsten Akteuren wie Thomas de Maizière (CDU) und Sigmar Gabriel (SPD) gewährt, sind allemal erschreckend.