Regional

Strafvollzugsbeamter (Symbolbild: Metropolico.org)
14 Mrz 2017

Neun Jahre Haft für tunesischen Vergewaltiger

Bayern: Der Tunesier, der zwei Frauen sexuell genötigt und eine 16-jährige Schülerin vergewaltigte, wurde vom Landgericht Bamberg zu neun Jahren Haft verurteilt. Jetzt möchte der 26-jährige Nafri, der mehrere Identitäten angegeben hatte, aber doch lieber frei in Tunesien leben, anstatt in Deutschland, wo er für seine Taten nun bestraft werde, so der Wunsch des Vergewaltigers, der sich zudem mit seinem Asylantrag Sozialleistungen erschleichen wollte. Ein Blick auf eine Auswahl von »Einzelfällen« der vergangenen Woche zeichnet ein erschreckendes Bild.

Zu neun Jahren Haft verurteilte die Jugendkammer des Landgerichts Bamberg am Montag einen 26-jährigen tunesischen Asylbewerber wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung, so die Augsburger Allgemeine Zeitung. Der Angeklagte Rami F. hatte im Herbst 2015 eine 16-jährige Schülerin im schwäbischen Mering-Sankt Afra vergewaltigt. F. soll am Bahnhof das Mädchen angesprochen haben und den  Ermittlern zufolge dann die damals 16-Jährige in ein Gebüsch gezogen und vergewaltigte haben.

Zusätzlich wurde F. für die sexuelle Nötigung zweier junger Frauen in Mittel- und Oberfranken verurteilt. Eine 20-Jährie habe der Tunesier in den Straßengraben gezogen und bei dem Versuch, sie zu vergewaltigen, auch auf die Frau eingeschlagen haben. Er sei aber an der starken Gegenwehr seines Opfers gescheitert, weshalb er von der Frau abließ und geflüchtete sei. Ein weiteres Opfer, eine  17-Jährige, konnte vor einer Vergewaltigung durch den Tunesier nur deshalb bewahrt werden, weil ein 24-jähriger Mann dies durch sein Eingreifen verhinderte.

»Ich wollte damit Asyl beantragen, damit ich Sozialleistungen bekomme. Jetzt will ich zurück nach Tunesien«

Zu Prozessbeginn Anfang März ließ der Angeklagte über seinen Anwalt zunächst seine richtige Identität klarstellen. Vorher hatte er über diese die Unwahrheit gesagt. Er sei nicht der Mann aus Syrien, auf den die Anklage ausgestellt sei. Er komme aus Tunesien. Auf die Frage des Richters, warum er mehrere falsche Identitäten verwendet habe, antwortete der Vergewaltiger: »Ich wollte damit Asyl beantragen, damit ich Sozialleistungen bekomme. Jetzt will ich zurück nach Tunesien.« Vor  dieser Verurteilung saß F. bereits vier Wochen wegen Diebstahls im Gefängnis in Rosenheim.

Wie die Junge Freiheit berichtet, blieb das Gericht mit seinem Urteil nur knapp unter dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Diese hatte  zehn Jahre gefordert. Zudem erging das Urteil unter dem Vorbehalt einer späteren Sicherungsverwahrung. Eine Prüfung hierzu würde sodann  nach zwei Dritteln der Haftstrafe erfolgen.

Eine ganz normale Woche

Ein Blick auf eine Auswahl von »Einzelfällen« der vergangenen Woche – zusammengetragen von AfD –  zeigt, dass neben der Zunahme von sexuellen Übergriffen ebenfalls ein massives Ansteigen von  Axt- und Machetenangriffe in ganz Deutschland, verhinderte Terroranschläge, und Angriffe mit Stichwaffen in zahlreichen deutschen Städten zu beklagen ist.

Auffällig: Täterbeschreibungen sind selten. Umso häufiger liest man über die Unzurechnungsfähigkeit der Täter aufgrund psychischer Probleme.

Kleine Auswahl:

Rheinland-Pfalz: Ägyptischer Asylbewerber sticht auf 4 Passanten ein
http://www.bild.de/…/2…/20-messerangriffe-50816818.bild.html

Rheinland-Pfalz: 25 Polizisten müssen Schlägerei zwischen 2 Migrantengruppen verhindern
http://www.rhein-zeitung.de/…/nahe_artikel,-25-polizisten-k…

Offenburg: Anschlag auf Diskothek verhindert
http://www.focus.de/…/diskothek-als-ziel-grosseinsatz-in-of…

Essen: Anschlag auf Einkaufszentrum verhindert
http://www.focus.de/…/anschlag-in-essen-verhindert-wer-sind…

Oberhausen: Anschlag auf Einkaufszentrum Centro verhindert
https://www.derwesten.de/…/polizei-verstaerkt-so-ist-die-ak…

Trier: Frau mit Messer im Gesicht verletzt
http://www.focus.de/…/polizei-trier-konz-polizei-nimmt-juge…

Berlin: 19-Jähriger rammt Opfer Messer in den Hinterkopf
http://www.focus.de/…/kriminalitaet-nach-streit-messerattac…

Meckenheim: Toter aufgefunden
http://www.focus.de/…/toter-in-meckenheim-mann-auf-offener-…

Minden: Toter aufgefunden
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/3582461

Magdeburg: Axt-Angriff auf Mann
http://www.mdr.de/sachsen-a…/…/axtangriff-sudenburg-102.html

Stuttgart: Massenschlägerei zwischen zwei Gruppen, Zusammenhang mit anliegendem Asylheim kann „nicht ausgeschlossen werden“
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.gewalt-in-stut…

Kassel: Frauen und Mädchen werden in Einkaufszentrum belästigt
https://www.lokalo24.de/…/junge-frauen-maedchen-erleben-spi…

(BS)

 

 

Unterstützen Sie Metropolico durch Ihren Einkauf! Um Ihnen weiterhin Journalismus abseits des Mainstreams anbieten zu können, bitten wir um Ihre Unterstützung. Erwerben Sie Ihre Bücher, DVDs und Sonstiges über unser Partnerprogramm. Es stehen Ihnen über 2 Mio. Artikel zur Auswahl. Selbstverständlich freuen wir uns auch über eine Unterstützung außerhalb des Partnerprogramms. Vielen Dank!

 

E-Mail senden an:

oder Inhalt löschen