Thüringen: Benjamin-Immanuel Hoff (Die Linke), Thüringer Minister im rot-rot-grünen Kabinett von Bodo Ramelow (Die Linke) bekannte sich bei einer Redeeinwendung während des Plenums im Thüringer Landtag am 23.02.2017 zum Linksextremismus. Er trage diesen »Ehrentitel« mit Stolz. Mit Video.

Nein, nicht Donald Trump, sondern der sozialdemokratische Heilsbringer und Kanzlerkandidat Martin Schulz, macht laut der Süddeutschen Zeitung (SZ) Wahlkampf mit Fake-News, indem er mit falsche Zahlen hantiert. Hinzu kommen aktuell die Vorwürfe der Postenschieberei während seines Wirkens im EU-Parlament. Die Leute sollen wissen, mit was für einem Mann sie es hier zu tun haben.

Paris: Jugendliche lieferten sich am Donnerstag gewaltsame Auseinandersetzungen nach einer nicht genehmigten Demonstration mit der Polizei. Dabei wurden in Paris in 16 Schulen die Eingänge verbarrikadiert. 12 Schulen wurden geschlossen. Zur Demonstration hatte ein » antifaschistische Netzwerk« aufgerufen. Mit Video.

Zwei Wochen nach der der brutalen Vergewaltigung einer 48-jährigen Frau, die mit lebensbedrohlichen Verletzungen stationär behandelt werden musste, sucht die Polizei immer noch nach dem mutmaßlichen Täter, dem 33-jährigen libyschen Staatsangehörigen Fatah Chinan. Die Staatsanwaltschaft Berlin hat eine Belohnung von bis zu 2.000,- Euro ausgelobt.

2016, als schwerer Diebstahl zum Massenphänomen wurde, zeigte sich, dass vor allem Banden aus Georgien maffiamäßig stehlend und raubend durch Deutschland zogen. Nach mehrfach eingebrachten deutschen Bedenken haben am Mittwoch die EU-Staaten die Visafreiheit für das Kaukasus-Land Georgien beschlossen. Georgische Bürger dürfen sich sodann bis zu drei Monaten im EU-Raum aufhalten.

Ihr Kostüm sieht super aus und Sie wollen sich endlich ins Karnevalsgetümmel stürzen? Moment! Haben Sie auch genauestens geprüft, ob Sie nicht eventuell mit ihrem Kostüm »rassistische und stereotype Bilder« bedienen, um so »Ausbeutung und Unterdrückung von bestimmten Menschengruppen zu rechtfertigen«. Holen Sie lieber vorher die Erlaubnis bei der Karneval-Anti-Rassismusstelle der Amadeu Antonio Stiftung oder den Linken ein!

Die Abschiebung von Afghanen aus dem EU-Raum dürfte sich zum lukrativen Zubrot für die Machthaber in Kabul entwickeln. Denn mit dem kaum kommunizierten und am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz nebenbei geschlossenen Rückführungspakt lässt sich das Krisenland die Rücknahme ihrer Staatsbürger kräftig versilbern. Das Geschäftsmodell kann zudem mit beliebigen Wachstumsraten nach dem Motto: »einer raus- drei rein« variiert werden. Und der EU-Steuerzahler bezahlt dieses Raus-Rein-Spielchen.

Noch kurz vor den anstehenden Landtagswahlen im bevölkerungsreichsten Bundesland will der Linksblock aus SPD, Grüne und Piraten im Landtag von NRW eine Verfassungsänderung durchsetzen: Durch das kommunale Wahlrecht für Nicht-EU-Ausländer, mehrheitlich aus dem Wahlvolk der Türken, soll dieses große SPD-Potential aktiviert werden. Auf Bundesebene bereitet Staatsministerin Aydan Özoğuz (SPD) der weilen den Umbau der deutschen Gesellschaft zugunsten der immer größer werdenden, mehrheitlich muslimischen Immigrantengruppe vor.

Laut und gehässig wurde Donald Trump durch den Mainstream unterstellt, einen Terroranschlag in Schweden erfunden zu haben. Noch mitten in der Häme werden die Trump-Basher von der Realität eingeholt: Im einstigen Multi-Kulti-Vorzeigeland Schweden haben sich am Montagabend in einem mehrheitlich von Immigranten bewohnten Stockholmer Vorort schwere Unruhen entzündet.