Journalist und Autor Michael Klonovsky, ehemals enger Vertrauter und publizistischer Berater von AfD-Pateichefin Frauke Petry, veröffentlicht eine Woche vor dem AfD-Bundesparteitag in Köln eine, seiner Ansicht nach, »dringend gebotene Erklärung zum unheilvollen Einfluss des Paares Petry/Pretzell auf die einzige Oppositionspartei dieser schlingernden Republik«.

Lieber Gott, sei so freundlich und werfe ein paar Eimer Verstand auf uns herab… Dieser Artikel soll witzig anfangen und hat doch überhaupt nichts Witziges zur Grundlage. Im Gegenteil, es geht um die Causa Höcke und den innerparteilichen und öffentlichen Umgang mit (s)einer Rede. Ein Kommentar von Martin E. Renner (AfD), Gründungsmitglied und im Gründungsvorstand, sowie Sprecher der Alternative für Deutschland NRW.